Startseite
Aktuelles
Bilder
 


Es war mal wieder an der Zeit, ein neues Projekt zu Starten.
Nachdem ich meinen Porsche Bulldog Baujahr 1957 restauriert hatte, suchte ich eine neue Aufgabe.
Und da ich meinen Harley Chopperumbau vor 7 Jahren veräußert hatte, befand ich, es wäre an der Zeit mal wieder Motorrad zu fahren. Natürlich sollte es etwas Ausgefallenes und vor allem ein Chopper sein. Nach Recherchen im Internet und vielen Gesprächen mit Kumpeln, wurde mir etwas Besonderes angeboten: ein echter AME Chopper! Es gibt sie doch tatsächlich, die Scheunenfunde! 15 Jahre schlummerte die AME in einer Scheune! Es war Liebe auf den ersten Blick! Nach viel Mühe und unerwarteten Defekten (neu verkabeln, Hinterachsantrieb defekt, Hinterradlager neu ausbuchsen) bekam EMA, das ist AME rückwärts gelesen, im Mai 2011 den Segen des Tüv!

Meine EMA im Fundzustand.
Ein echter AME Chopper. Rahmen, verlängerte Gabel und Brücke, Auspuffanlage, Sitzbank und Lenker original AME von 1985. Tank, Tacho, Stoßdämpfer hinten und hinteres Schutzblech Harley Davidson Schovelhead. Motor und Hinteradantrieb BMW R 75/5 von 1973! Ein absolut seltenes Teil.


Neue TabelleSpalte 2
Zeile 2